Startseite

Candide ist eine deutsch-englischsprachige Zeitschrift mit Peer-Review-Verfahren. Sie wird am Lehr- und Forschungsgebiet Architetkturtheorie der RWTH Aachen herausgegeben und von Hatje Cantz verlegt.

Benannt ist die Zeitschrift nach Voltaires literarischer Figur Candide, die das 18. Jahrhundert auf der Suche nach Wissen durchsteifte. Dass dieses Unterfangen für Candide nicht ohne herbe Enttäuschungen verlief, hinderte die Herausgeber nicht daran, ein neues Wissensprojekt zu starten.

Candide erscheint zwei Mal im Jahr, im Frühjahr und Herbst. Zwölf Monate nach der Veröffentlichung der gedruckten Hefte wird der Inhalt einer Ausgabe als Open-Access-Journal online zugänglich gemacht.

Mehr über Candide erfahren.